523366341_725735901f_o.jpg
4414076350_48eca07ede_o.jpg
Zahnrad.jpg
Dollarphotoclub_76729921.jpg
RR-bg.jpg
6594495583_6e937e3054_b.jpg
523366341_725735901f_o.jpg

Sie haben etwas zu sagen?


Dann teilen Sie es mit. Am besten mit einem Buch, das Ihr Publikum bewegt. Ich führe Sie dorthin.

SCROLL DOWN

Sie haben etwas zu sagen?


Dann teilen Sie es mit. Am besten mit einem Buch, das Ihr Publikum bewegt. Ich führe Sie dorthin.

Sie begleiten seit Jahren Menschen in Veränderungsprozessen: als Trainer, als Berater, als Coach oder Therapeut. Sie stecken voller Erkenntnisse und Ideen, die Kollegen wie Kunden neugierig machen auf das, was Sie tun. Und wie Sie es tun. 

Dann wird es Zeit für Ihr Buch.

Überzeugen Sie Ihr Publikum – mit Ihrer ureigenen Mischung aus Professionalität und Menschlichkeit.

4414076350_48eca07ede_o.jpg

Leistungen


Leistungen


Begleitung auf dem Weg zum eigenen Buch oder Artikel – von der Planung bis zum druckreifen Skript. 
Druckreif heißt: logisch und klar strukturiert und in sprachlich exzellenter Form. 

Ich kenne den Markt – unter anderem aus jahrelanger Tätigkeit als Chefredakteurin eines Kommunikations-Magazins. 
Und ich kenne den Punkt, an dem Sie gerade stehen. 

Ich unterstütze Sie in wichtigen Arbeitsphasen:

  • Themenfindung auf der Basis Ihrer Expertise: Ihrer Erfahrungen, Erkenntnisse und Ideen als Trainer, Berater, Coach oder Therapeut 
  • Klarheit über die Zielgruppe Ihres Buches oder Ihres Artikels, über Ihr Anliegen und Ihre Botschaft 
  • Exposé
  • Beschreiben konkreter Vorgehensweisen in der Veränderungsarbeit, Vorstellung Ihrer Methoden

Das dürfen Sie von mir erwarten:

  • Qualifiziertes Feedback
  • professionelles Fach-Lektorat
  • Vermittlung von Knowhow des Schreibens
  • Gegebenenfalls: Ghostwriting
  • Coaching bei Schreibblockaden
  • Vermittlung von Agenten für das Marketing bei Verlagen
Zahnrad.jpg

Referenzen


Referenzen


„Nach meiner Erfahrung ist Regine Rachow nicht nur eine exzellente Journalistin, sondern auch ein nachdenklicher Mensch mit klarem Wertekompass, bei dem Professionalität und Humanität zusammengereift sind. Eine Zusammenarbeit mit ihr ist bereichernd und macht Freude!"

Friedemann Schulz von Thun, Psychologe, Urheber grundlegender Modelle der Kommunikation, Bestsellerautor

„Von Regine Rachow betreute Manuskripte kommen so, wie man sie sich wünscht: pünktlich, geräuschlos, druckreif und – als besondere Zugabe – auch noch mit zufriedenen Autoren.“

Stephan Dietrich, Junfermann Verlag, Paderborn, Verlagsleiter

„Ich kenne Regine Rachow seit vielen Jahren. Sie war für eine Vielzahl von Artikeln meine Lektorin. Frau Rachows Fähigkeit gut zuzuhören, sorgfältig zu analysieren, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zu formulieren, hat mich immer wieder beeindruckt. Sie hat die Fähigkeit, ihre Veränderungswünsche auf den Punkt zu bringen und mit der Autorin Lösungen zu entwickeln, die den Texten gut tun. Außerdem war die gemeinsame Arbeit, bedingt durch das sehr sympathische Wesen von Frau Rachow, immer auch menschlich humorvoll und angenehm. Ich kann Regine Rachow als Lektorin, Co-Autorin oder in ähnlichen Funktionen – nach meiner Erfahrung im Bereich der Mediation und der Kommunikation – sehr empfehlen.“

Anita von Hertel, Mediatorin, 1. Vorsitzende des Mediation DACH e. V.

Dujmic Kopie.jpg

„Die Zusammenarbeit mit Regine Rachow ist ein Glücksfall. Ich kann mir für die Optimierung meiner Texte keine bessere professionelle Leserin wünschen."

Daniela Dujmic-Erbe, Erfinderin des Verständigungswürfels

Dollarphotoclub_76729921.jpg

Erste Schritte


Erste Schritte


Zweimal fünf Fragen, die Sie Ihrem Buch näher bringen.

Ein Buch zu schreiben setzt Klarheit voraus. 

„Wenn einer einen wirklich klaren Gedanken hat, kann er ihn auch darstellen“, notierte einst der französische Essayist und Philosoph Michel de Montaigne (1533–1592). 

Beginnen Sie also Ihr Buch-Projekt, indem Sie sich über das eigene Tun klar werden. Dazu helfen Ihnen zunächst folgende fünf Fragen. 

  1. Welchen Nutzen wird der Leser, die Leserin aus der Lektüre Ihres Buches ziehen?
  2. Wen wollen Sie mit Ihrem Buch ansprechen? 
  3. Wovon soll es handeln?
  4. Was prädestiniert gerade Sie dazu, ein solches Buch zu schreiben?
  5. Was möchten Sie sich selbst damit erfüllen?

Nehmen Sie sich Zeit für die Antworten. Halten Sie sie fest. 

Und dann können Sie, wenn Sie mögen, den nächsten Schritt gehen. Und zwar indem Sie fünf weitere Fragen beantworten.

  1. Welche Gedanken zu möglichen Darstellungsformen haben Sie sich schon gemacht? Etwa Erfahrungsbericht, Literaturrecherche, Interviews usw.
  2. Wie möchten Sie das Ganze gliedern?
  3. Mit welchen ähnlichen Titeln (Ratgebern, Lehr- und Methodenbüchern, Memoiren, Fallgeschichten etc.) am Markt wird Ihr Buch in den Wettbewerb treten? 
  4. Wodurch wird es sich im Vergleich zu denen herausheben?
  5. Welche Zeiten werden Sie zum Schreiben nutzen – und was bedeutet das für Ihren Alltag, Ihre Lebensplanung?

Die meisten dieser zehn Fragen werden Ihnen spätestens dann wieder begegnen, wenn Sie Ihre Buch-Idee einem Verlag vorstellen. 

Die Antworten darauf umfassen bereits wesentliche Teile des Exposés, um das der Verlag Sie bitten wird, bevor er sich mit Ihrem Buch-Projekt befasst.

So sind Sie bestens gewappnet.

RR-bg.jpg

Regine Rachow


Regine Rachow


Freiberufliche Journalistin mit eigenem Unternehmen.
NLP-Master (DVNLP) und wingwave-Coach. 
Chefredakteurin von PRAXIS KOMMUNIKATION – Angewandte Psychologie in Coaching, Training und Beratung (ehemals KS-Magazin). Herausgeber: Junfermann Verlag. www.pkmagazin.de

Berufliche Stationen:

  • Freie Autorin für Bild der Wissenschaft, FAZ und Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Süddeutsche Zeitung, Financial Times Deutschland u.a.
  • Lehrbeauftragte der Universitäten Greifswald und Rostock
  • Redakteurin, Leiterin der Wissenschaftsredaktion und stellvertretende Chefredakteurin der legendären Wochenpost (erschien bis 1996)
  • Studium an der Universität Leipzig, Abschluss: Diplom-Journalist 
6594495583_6e937e3054_b.jpg

Kontakt


Kontakt


Ihr Name *
Ihr Name

Rufen Sie mich an: 03860-502866
Schreiben Sie mir: rr@regine-rachow.de